Premiere Fr 03. August 2018, 00 Uhr

Vorstellungen bis 12. August
Fr 19.30 Uhr, Sa und So 16 Uhr
Dauer ca. 150 Minuten inkl. Pause

Regie Richard Schmetterer
Musikalische Leitung Toni Knittel

Kartenpreise

Info
+43 (0)676 7707812
karten@ritterruediger-reinsberg.at
http://ritterruediger-reinsberg.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung

Infos & Anmeldung
+43 (0)676 7707812

 

Mit „Ritter Rüdiger und Maximilian“ schreibt und komponiert Toni Knittel die erfolgreiche Ritter-Rüdiger-Story für die Heimatbühne Reinsberg weiter. Es handelt sich hier um Maximilian I., den späteren österreichischen Erzherzog und römischen Kaiser, auch genannt „Der letzte Ritter“ (1459–1519).
In der Wiener Hofburg herrscht ein mit Waffengewalt ausgetragener Bruderzwist zwischen Maximilians Vater Friedrich III. und seinem Onkel Albrecht VI. Damit der kleine Thronfolger nicht zu Schaden kommt, bringt ihn ein Pater in Sicherheit, und so landet der kleine Maximilian auf der Burg Reinsberg, wo er den Reinsberger Burggeist Ritter Rüdiger kennen- und lieben lernt.
Ab 4 Jahren.

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

August

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Spielort

Burgarena Reinsberg, Burggasse 40
3264, Reinsberg


Größere Kartenansicht