Haag: Dracula Foto: Ingo Pertramer
© Ingo Pertramer

Termine

Dracula – Eine Horror-Komödie

Theatersommer Haag

26. Juni 2024 - 27. Juli 2024

Horror-Komödie von Bram Stocker in einer Bearbeitung von Alexander Pschill, Kaja Dymnicki und Christian Dolezal

Dracula als schrulliger alter Klischeevampir trifft auf den steifen Briten und Immobilienmakler Harker. Die Kulturunterschiede sind gravierend. Harker versteht die Welt nicht mehr, als sich Dracula als Gastgeber selber zu übertreffen versucht. Der Alte hat eine Abneigung gegen Spiegel und ist am Tag nicht auffindbar. Er erscheint in den allerunerwartetsten Momenten und ist offensichtlich in das Porträt von Mina verliebt – Harkers Verlobter. Noch haarsträubender wird es, als der mehrere hundert Jahre alte Graf in London auf die feine Gesellschaft trifft. Tee trinkt er leider keinen. Und Lucy gefällt ihm mehr als Mina … niemand ist vor dem Vampir mehr sicher! Nur noch einer kann hier helfen: der Vampirologe Professor Van Helsing.

Intendanz Christian Dolezal
Regie Alexander Pschill & Stefan Lasko
Bühnenbild & Kostüme Kaja Dymnicki
Musik Stefan Lasko & Stefan Galler
Mitwirkende Christian Dolezal, Emilia Rupperti, Raphaela Möst, Aleksandra Corovic, Elena Hückel, Boris Popovic, Lupo Grujčić u. a.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. 

Rahmenprogramm

Philharmonic Rock Orchestra Haag (30.6.), Wir Staatskünstler (7.7.), Birgit Minichmayr, Alois Mühlbacher & Sonare (14.7.), Mnozil Brass (14.7.), Maschek (28.7.)

Haag: Dracula Foto: Ingo Pertramer
© Ingo Pertramer

Termine

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0)7434 44600

oder

online kaufen

Theatersommer Haag

Theatersommer Haag
Haager Hauptplatz
3350 Haag

Info
+43 (0)7434 44600
reservierung@theatersommer.at
www.theatersommer.at

Rund um Haag

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Infos & Anmeldung 07434 44600 oder reservierung@theatersommer.at
Nach oben