© Lalo Jodlbauer
© Lalo Jodlbauer

Termine

Wiener Blut

Festival Schloss Weitra

02. Juli 2021 - 01. August 2021

Der Johann Strauß-Klassiker wird auf 2022 verschoben!

Aufgrund der pandemiebedingten aktuellen Einschränkungen kann die musikalische Komödie von Peter Hofbauer, nach der gleichnamigen Operette von Johann Strauß, leider auch in diesem Jahr nicht stattfinden und muss erneut um ein Jahr verlegt werden.

Der berühmte Charme des Wiener Blutes. Graf von Zednau ist ein Mann zwischen drei Frauen: seine standesgemäß angetraute Wochenendgattin, seine weniger standesgemäße Wochentagsgeliebte und seine sowohl liebevoll wie reizbegabt umsorgende Haushälterin. „Wie macht er das, der Schlawiner?“, fragt sich Zednaus Chef, der große deutsche Automobilboss Yppsheim zu Gindelsbach, für den Zednau in Wien die Stellung am neuen Kfz-Markt hält. Schließlich kann Gindelsbach das Geheimnis ergründen: Es liegt am „Wiener Blut“. Und das ist durchaus kein Privileg der Männer. In Liebesdingen und Gspusisachen sind ihnen die Wienerinnen zumindest ebenbürtig.
Das „Wiener Blut“ ist zwar leicht, aber nicht leicht zu ergründen. Und ansteckend mit seinem Charme und Esprit!

MITWIRKENDE Joesi Prokopetz, Caroline Vasicek, Gloria Wind, Elisabeth Blutsch, Ronny Kuste, Georg Leskovich, Aris Sas

INTENDANZ & BUCH Peter Hofbauer
REGIE Peter Kratochvil
MUSIKALISCHE LEITUNG Florian Schäfer
BÜHNE & KOSTÜME Ilona Glöckel
CHOREOGRAFIE Elisabeth Blutsch

Tickets werden von der jeweiligen Vorverkaufsstelle rückerstattet, die Kunden werden über den Ablauf informiert. 

 

 

© Lalo Jodlbauer
© Lalo Jodlbauer

Termine

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0) 1 96096-111

Festival Schloss Weitra

Festival Schloss Weitra
Schloss Weitra
3970 Weitra

Info
+43(0)1-58885
www.wien-ticket.at
www.oeticket.com


www.schloss-weitra.at

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Rollstuhlplätze
  • Infos & Anmeldung