Langenlois: Gräfin Mariza Foto: Jenni Koller
© Jenni Koller

Termine

Gräfin Mariza

Operette Langenlois

25. Juli 2024 - 10. August 2024

Operette in drei Akten von Emmerich Kálmán

„Komm mit nach Varasdin!“ – Wer könnte sich dieser Einladung, noch dazu mit der unwiderstehlich schwungvollen Musik Emmerich Kálmáns, entziehen? Gräfin Mariza feiert 100. Geburtstag, und zwar bei der Operette Langenlois. So verwandelt sich Haindorf in das Schloss der exzentrischen Millionärin, die sich vor Verehrern kaum retten kann: Charleston tanzende Jünglinge reihen sich da ebenso wie der aufgeblasene Fürst Populescu und der Schweinezüchter Zsupán, der Mariza bekanntlich „nach Varasdin“ entführen möchte. Ihr Herz verliert sie aber an einen scheinbar „Unwürdigen“, ihren Verwalter Tassilo. Peter Lund wird für Inszenierung und Bühnenbild verantwortlich sein. Der musikalische Leiter Lorenz C. Aichner steht 2024 erneut am Langenloiser Dirigentenpult.

Intendanz Christoph Wagner-Trenkwitz
Musikalische Leitung Lorenz C. Aichner
Regie & Bühnenbild Peter Lund
Kostüme Daria Kornysheva
Maske Irene Altmann
Mitwirkende Cornelia Horak, Oliver Ringelhahn, Tina Jaeger, Erwin Belakowitsch, Ulrike Steinsky, Marco Di Sapia, Christoph Wagner-Trenkwitz

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. 

Rahmenprogramm

Langenlois Blooomt (6.7.), Gery Seidl (11.7.), Alexander Eder (12.7.), Polizeimusik Niederösterreich (1.8.), Das Beste von Udo Jürgens (8.8.)

Langenlois: Gräfin Mariza Foto: Jenni Koller
© Jenni Koller

Termine

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0)2734 3450

oder

online kaufen

Operette Langenlois

Operette Langenlois
Schlosspark Schloss Haindorf
Krumpöck-Allee 21
3550 Langenlois

Info
+43 (0)2734 3450
Mo-Fr 8-12 Uhr
ab April auch Sa 9-12 Uhr
www.operettelangenlois.at

Rund um Langenlois

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung
  • Infos & Anmeldung 02734-3450, office@schlossfestspiele.at
Nach oben