Premiere Do 13. Juli 2017, 20 Uhr

Vorstellungenjeweils 20 Uhr

Mitwirkende Igor Storozhenko, Siyabonga Maqungo, Tehmine Zahryan, Adriana Gonzalez, Liviu Holender, Katharina Tschakert, Benedikt Kobel

Regie Kurt Schildknecht
Künstlerische Leitung Johannes Wildner

Kartenpreise
€ 28 bis € 73

Info
+43 (0)2985 33000
bis Mai täglich 10-12 Uhr
Juni - August täglich 10-16 Uhr
office@operburggars.at
www.operburggars.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung

Infos & Anmeldung
02985/33000 bzw. office@operburggars.at

 

Sie gilt als eines der größten Werke der deutschsprachigen Operntradition: „Die Zauberflöte“. 2017 bekommt sie eine atemberaubende Bühne im Waldviertel, denn die Oper Burg Gars ist dieses Jahr Schauplatz des Meisterwerks von Wolfgang Amadeus Mozart.

Intendant Johannes Wildner:„Die Opernsaison in Gars am Kamp steht im Zeichen der ‚Zauberflöte‘ als Statement für die Gesellschaft Europas und ist damit heute aktueller denn je.“

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

August

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Spielort

Babenberger Burgruine Gars/Thunau, Am Schlossberg
3571, Gars am Kamp


Größere Kartenansicht