© Claudia Prieler

Termine

Elias

Festival Retz

07. Juli 2022 - 24. Juli 2022

Oratorium von Felix Mendelssohn Bartholdy

Das Oratorium Elias von Felix Mendelssohn Bartholdy gehört ohne Zweifel zu den herausragenden Werken sakraler Kompositionskunst. Die für die Gegebenheiten der Stadtpfarrkirche St. Stephan adaptierte Retzer Fassung mit kammermusikalischer Bläserbesetzung gewährleistet klangliche Transparenz und bewahrt zugleich den sinfonischen Charakter und eine hohe dynamische Bandbreite. Wie gewohnt, darf sich das Publikum beim Festival in Retz auf eine exquisite Solistenbesetzung freuen. Einen besonderen Reiz stellt zudem die szenische Umsetzung des alttestamentarischen Stoffes dar, welche auf aktuelle Themen wie Fundamentalismus, Populismus und Demagogie fokusiert.

MITWIRKENDE Matthias Helm, Bernarda Bobro, Monika Schwabegger, Daniel Johannsen

MUSIKALISCHE LEITUNG Andreas Schüller
INSZENIERUNG Monika Steiner
INTENDANZ & BÜHNENBILD Alexander Löffler
KOSTÜMBILD Inge Stolterfoht
LICHTDESIGN Martin Knaupp

RAHMENPROGRAMM
Konzert-/Literaturprogramm an historischen Spielstätten dies und jenseits der österreichisch-tschechischen Grenze.

© Claudia Prieler

Termine

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0)2942 222352

oder

online kaufen

Festival Retz

Festival Retz
Stadtpfarrkirche St. Stephan
Kirchenstraße 1
2070 Retz

Info
+43 (0)2942 222352

www.festivalretz.at

Rund um Retz

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Rollstuhlplätze
  • Infos & Anmeldung +43 (0)2942 222352 bzw.
Nach oben