© Charles-Antoine Coypel

Termine

Molière oder Die Verschwörung der Scheinheiligen

Sommerspiele Perchtoldsdorf

30. Juni 2022 - 30. Juli 2022

Komödie von Michail Bulgakow

Paris im 17. Jahrhundert. Auf der Bühne des Theater Palais Royal spielt Jean-Baptiste Molière, der berühmteste Dramatiker Frankreichs, um die Gunst seines Königs, Ludwig XIV. Bislang ein Gönner Molières, hört der Sonnenkönig zuletzt zunehmend auf bösartige Einflüsterer aus dem Klerus, die den kritischen Dichter wegen seines neuen Stückes „Tartuffe“ zu Fall bringen wollen. Zupass kommt ihnen dabei, dass Molière, zeitlebens in amouröse Abenteuer verwickelt, eine junge Frau heiratet, von der es heißt, sie sei die eigene Tochter des Dichters. Der Skandal ist perfekt, der König entzieht seine Gunst. Molières Bühnenkarriere wird zu einem Spiel auf Leben und Tod.
Ein faszinierendes Stück, das mit sinnlicher, barocker Ausstattung und festlicher Musik den Dichter Molière und das Theater feiert.

MITWIRKENDE Wojo van Brouwer, Michou Friesz, Veronika Glatzner, Birgit Stöger, Hannah Rang, Andreas Patton, Nikolaus Barton, Emanuel Fellmer, Valentin Postlmayr, Raphael Nicholas u. a.

INTENDANZ & REGIE Michael Sturminger
BÜHNE & KOSTÜME Marie & Paul Sturminger
MUSIK Michael Pogo Kreiner
DRAMATURGIE Angelika Messner

© Charles-Antoine Coypel

Termine

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0)1 86683400

oder

online kaufen

Sommerspiele Perchtoldsdorf

Sommerspiele Perchtoldsdorf
Burg Perchtoldsdorf
Paul-Katzberger-Platz 1
2380 Perchtoldsdorf

Info
+43 (0)1 86683-400

www.sommerspiele-perchtoldsdorf.at

Rund um Perchtoldsdorf

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Lift mit Euro-Key bedienbar
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Behinderten-WC vorhanden mit Euro-Key zu sperren
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung
  • Infos & Anmeldung +43 (0)1 86683-400
Nach oben