Festspiele Stockerau_c_Peter Reichert
© Peter Reichert

Der Floh im Ohr

Festspiele Stockerau

30. Juli 2020 - 23. August 2020

Eine schwankhaft-groteske Verwechslungskomödie in drei Akten von Georges Feydeau

„Der Floh im Ohr“ („La puce à l’oreille“) ist eine schwankhaft-groteske Verwechslungskomödie
in drei Akten, aus der Feder des französischen Dramatikers Georges Feydeau, der zu den erfolgreichsten Autoren des Vaudevilles zählte.
Der Bühnenbildner Manfred Waba wird Stockerau in das Paris um 1900 verwandeln. Feydeaus Komödie nimmt frivol und temporeich die Doppelmoral und Dekadenz des neuen Bürgertums aufs Korn. Die besondere Wirkung entsteht dabei durch den ausgefeilten Wortwitz und eine turbulente Abfolge überraschender Handlungssequenzen.

MITWIRKENDE Alfred Pfeifer, Dorothea Parton, Gerome Ehrler, Fritz Hammel, Paul Schmitzberger, Christian Spatzek, Andrea Spatzek, Gerhard Karzel, Olivia Silhavy, Goran David, Peter Lodynski, Gernot Kranner u. a.

REGIE & INTENDANZ Christian Spatzek
MUSIK Peter Uwira
BÜHNE Manfred Waba
KOSTÜME Barbara Langbein
MASKE Barbara Demuth

Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Festspiele Stockerau_c_Peter Reichert
© Peter Reichert

Tickets

Telefonisch bestellen unter

+43 (0) 1 96096-111

Festspiele Stockerau

Festspiele Stockerau
Dr. Karl-Renner-Platz
2000 Stockerau

Bei Schlechtwetter:
Veranstaltungszentrum Z2000
Sparkassaplatz 2
2000 Stockerau

Info
+43 (0)2266 67689
+43 (0)1 58885 (Wien-Ticket)

www.festspiele-stockerau.at

Barrierefreiheit

  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 150 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung
  • Infos & Anmeldung +43 (0)2266 67689