Premiere Mi 19. Juni 2019, 20.15 Uhr

Vorstellungenjeweils 20.15 Uhr
DAUER ca. 2,5 Stunden inkl. Pause

Regie & Intendanz Alexander Hauer

Kartenpreise
€ 25 bis € 60

Info
+43 (0)2752 54060
Mo-Fr 9-15 Uhr
Abendkassa: +43 0664 60499558 (1,5 Stunden vor Veranstaltungsbeginn)
office@wachaukulturmelk.at
www.sommerspielemelk.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung
  • Sitzplätze für Menschen mit Hörbehinderung (Induktionsanlage vorhanden)

Infos & Anmeldung
+43 (0)2752 54060

 

Babylon – Ausgangspunkt unserer Zivilisation und vielfach ein Synonym für Weltwunder sowie für den großen Mythos um den Menschen, der hinauf in die höchsten Sphären und den Himmel erreichen will.

In der Melker Lesart ist die Legende vom Turmbau und seinem angeblichen Scheitern weniger ein Strafgericht. Vielmehr steckt sie voller Utopien, die das sprachgewaltige deutsche Autorenduo Feridun Zaimoglu und Günter Senkel als lebensfrohe und optimistische Antworten auf die Ängste unserer Zeit interpretieren wird.

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

Juni

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

August

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Spielort

Wachauarena Melk, Rollfährestraße 1
3390, Melk


Größere Kartenansicht