Premiere Do 11. Juli 2019, 19.30 Uhr

VorstellungenFr & Sa 19.30 Uhr, So 17.30 Uhr

Dauer ca. 2 Stunden inkl. Pause

Mitwirkende Johannes Krisch, Anna Rieser, Larissa Fuchs, Lisa Schrammel, Reinhold G. Moritz, Edu Wildner

Prinzipalin Andrea Eckert
Regie Nicole Claudia Weber
Bühne & Kostüm Vanessa Achilles
Musikalische Leitung Tommy Hojsa

Kartenpreise
18 bis € 52

Info
+43 (0)2634 727011
+43 (0)676 840023200
Mo-Do 9-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr
ticket@raimundspiele.at
www.raimundspiele.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze
  • Sitzplätze für Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung
  • Behindertenparkplätze

Infos & Anmeldung
02634 72700

 

2019 steht bei den Raimundspielen in Gutenstein eine Kostbarkeit auf dem Programm: „Brüderlein fein“, die Uraufführung eines Stücks von Felix Mitterer über das Leben des großen Dichters Ferdinand Raimund.
Als Waisenkind aus ärmsten Verhältnissen macht Raimund seinen Traum wahr und wird ein Wiener Theaterstar. Er schreibt sich seine fulminanten Erfolge buchstäblich auf den Leib und wird vom Wiener Publikum auf Händen getragen. Doch sein überbordendes Temperament und seine Leidenschaftlichkeit bringen ihn immer wieder in Schwierigkeiten, ja sogar ins Gefängnis.
Raimund ist ein Grenzgänger der Extreme. Von Depressionen, Ängsten und Hypochondrie

gejagt, setzt er seinem Leben nach nur 46 Jahren mit einem Schuss in den Kopf ein Ende.

RAHMENPROGRAMM
Erika Pluhar (17.7.)
Andrea Eckert mit Tommy Hojsa, Otmar Klein &
Lenny Dickson (18.7.)
Emmi Werner (24.7.)
Michael Köhlmeier (31.7.)

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

August

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Spielort

Theaterzelt, Festspielplatz
2770, Gutenstein


Größere Kartenansicht