Vorpremiere Mi 05. Juli 2017, 19.30 Uhr

Premiere Do 06. Juli 2017, 19.30 Uhr

Vorstellungenjeweils 19.30 Uhr

Mitwirkende Günter Haumer, Ursula Langmayr, Sandra Trattnigg, Domen Krizaj, Stephen Chaundy, Meinhardt Moebius

Musikalische Leitung Andreas Schüller
Inszenierung Monika Steiner
Bühne Alexander Löffler
Kostüme Inge Stolterfoht
Lichtdesign Pepe Starman
Choreinstudierung Andreas Salzbrunn
Künstlerische Leitung Alexander Löffler

Kartenpreise
€ 18 bis € 58

Info
+43 (0)2942 222352
Mo-Fr 9-13 Uhr, ab 3. Juli zusätzlich 13.30-17 Uhr, Sa 9-13 Uhr
office@festivalretz.at

www.festivalretz.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Öffentlicher Behindertenparkplatz bis zu 50 Meter vom Haupteingang entfernt
  • Rollstuhlplätze

Infos & Anmeldung
+43 (0)2942 222352 bzw. office@festivalretz.at

 

Erstmals steht beim Festival in Retz die Uraufführung eines Auftragswerkes im Mittelpunkt des dreiwöchigen Veranstaltungsreigens. Mit Christoph Ehrenfellner wurde ein Komponist
mit der Neuschöpfung betraut, für den zeitgenössische Musik und Tonalität keinen Widerspruch darstellen, sondern zu einer hochspannenden Symbiose verschmelzen. Im Zentrum der Handlung steht eine der widersprüchlichsten Figuren der neutestamentlichen Überlieferung: Judas Iskariot – politischer Visionär oder verbohrter Fanatiker, schäbiger Verräter oder doch Teil der Fügung in einem göttlichen Plan?
Christoph Ehrenfellner entfernt in seiner hochdramatischen Komposition die Überlagerungen von nahezu zweitausend Jahren Kirchen- und Menschheitsgeschichte und macht den leidenschaftlich liebenden und zugleich fanatisch glaubenden Menschen hinter der Legende sichtbar.

RAHMENPROGRAMM
Im Rahmen der grenzüberschreitenden Partnerschaft mit dem Musikfestival Znojmo präsentiert das Festival Retz ein hochkarätiges Literatur- und Konzertprogramm an historischen Spielstätten dies- und jenseits der österreichisch-tschechischen Grenze.

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Spielort

Stadtpfarrkirche St. Stephan, Kirchenstraße 1
2070, Retz


Größere Kartenansicht