Premiere Mi 05. Juli 2017, 20 Uhr

Vorstellungenjeweils 20.00 Uhr

Mitwirkende Christian Dolezal, Thomas Mraz, Magdalena Kronschläger, Pilar Aguilera, Dennis Cubic, Erwin Ebenbauer, Reinhold G. Moritz

Intendanz Christian Dolezal
Regie Stephanie Mohr
Ausstattung Miriam Busch
Musikalische Leitung Eldis La Rosa

Kartenpreise
27 bis 54

Info
+43 (0)7434 44600
reservierung@theatersommer.at

www.theatersommer.at

Barrierefreiheit
  • Stufenloser Zugang bis zum Zuschauerraum möglich
  • Behinderten-WC vorhanden
  • Rollstuhlplätze

Infos & Anmeldung
07434 44600 oder reservierung@theatersommer.at

 

In einem Zimmer auf einem Landsitz in der Mancha. Ein Bett, ein Spiegel, ein Stuhl, ein Waschtisch. Und Bücher! Überall Bücher! In dem Bett liegt der größte Held, der kühnste Ritter, der jemals gekämpft, der jemals geliebt hat: Don Quijote de la Mancha. Er liegt, tödlich getroffen, verwundet, sterbend. Umgeben vom Pfarrer, vom Barbier, seiner Haushälterin, die die verfluchten Bücher, die ihren Herrn um den Verstand gebracht haben, gerne in die Flammen Gottes werfen würde, und von Sancho Panza, dem treuen, liebenden Diener. Er wird sterben – heute noch. Sterben an der Welt. Da bringt die Magd jenes Gasthofes, in dem unser Don die Weinschläuche zerschnitten hat, in der Annahme, sie seien ein Riese, die Rechnung. In dem Moment erwacht Don Quijote und erkennt in dieser Magd seine geliebte Dulcinea. Er kann nicht mehr sterben. Darf es nicht. Er muss von seinen Abenteuern berichten, die er im Namen seiner Geliebten bestanden hat. Und alle müssen mitspielen, denn nur so bleibt er am Leben. Und so entstehen Windmühlen und Riesen, Galeerensträflinge und Liebespaare, Mauren und Zauberer – so wird sie wieder lebendig die Welt des Don Quijote, die vielleicht niemals aus mehr bestanden hat, als aus einem Bett, einem Spiegel, einem Stuhl, einem Waschtisch und aus Büchern. Überall.

RAHMENPROGRAMM: Philharmonic Rock Orchestra (9.7.), BartolomeyBittmann & Ursula Strauss (16.7.), Fritz Karl & Tango de Salón (23.7.), Adi Hirschal SamtOrchester de Luxe (30.7.)
special!junior!senior!-produktion
Des Kaisers allerneueste Kleider (15.7.–1.8.)

Ticket-Line

Eintrittskarten für alle Veranstaltungen des THEATERFEST Niederösterreich erhalten Sie unter

+43 (0) 1 96096-111

sowie online bei oeticket

Juli

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

August

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Spielort

Haager Hauptplatz, Hauptplatz
3350, Haag


Größere Kartenansicht